Ferienundwohnen.de: Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

zum Inserieren, Suchen & Finden eines Ferienhaus, einer Ferienwohnung oder anderer Ferienunterkünfte

Gegenstand

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Bedingungen zur Nutzung des datenbankgestützten Webverzeichnisses von Ferienundwohnen.de
  2. Durch die Nutzung des Webverzeichnisses erkennt der Nutzer die Gültigkeit dieser Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen in der jeweils geltenden Fassung an.

 

Nutzung zur Recherche/Suche nach Ferienunterkünften

Der Nutzer wird keine Handlungen vornehmen, die den störungsfreien Betrieb des Webverzeichnisses gefährden oder behindern. Insbesondere ist eine elektronische Auswertung des Datenbestandes sowie der Missbrauch des E-Mail Anfrageformulars untersagt.

 

Nutzung zu Werbezwecken/Inserieren von Ferienunterkünften

Ferienundwohnen.de bietet Vermietern die Möglichkeit, Ihre Ferienunterkünfte kostenlos in das Webverzeichnis von Ferienundwohnen.de mittels eines Online-Formulars eigenständig einzustellen und zu pflegen. Um diesen Service zu nutzen, bedarf es zunächst einer einmaligen, kostenlosen Anmeldung bei Ferienundwohnen.de. Nach erfolgter Anmeldung erhält der Vermieter seine persönlichen Zugangsdaten an seine E-Mail Adresse zugesandt. Mit den persönlichen Zugangsdaten kann der Vermieter seine Ferienobjekte im Kundenbereich einstellen und pflegen. Die Präsentation richtet sich nach den Vorgaben von Ferienundwohnen.de.

 

Pflichten des Inserenten

  1. Der Inserent erklärt die ernsthafte Vermietungsabsicht des eingestellten Ferienobjekts und versichert, nur wahrheitsgemäße Angaben über sich sowie die Ferienunterkunft und den übrigen Inseratsinhalt zu machen.
    Sollten dem Inserenten bei der Eingabe Fehler unterlaufen sein, so wird er diese so weit als möglich im Kundenbereich unter → Inserat ändern berichtigen.
  2. Aus Gründen der Aktualität wird der Inserent seine Angaben regelmäßig aktualisieren und für nicht mehr verfügbare Objekte, etwa wegen Verkaufs, die Löschung aus dem Verzeichnis vornehmen.
  3. Der Inserent hat dafür Sorge zu tragen, dass die Inserate weder durch Formulierung, noch durch Inhalt oder verfolgten Zweck gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstoßen.
  4. Der Inserent versichert ferner, im Inserat nur Bildmaterial zu verwenden, das von der angebotenen Ferienunterkunft stammt oder damit in direktem Zusammenhang steht und nicht gegen die Rechte Dritter - insbesondere nicht gegen deren Urheberrechte - verstößt.
  5. Der Inserent ist verpflichtet, seine Zugangsdaten so zu verwahren, dass Sie unbefugten Dritten nicht zugänglich sind. Bei Verdacht auf Mißbrauch ist der Inserent verpflichtet, Ferienundwohnen.de darüber unverzüglich zu informieren.

 

Außerordentliche Kündigung

Der Nutzer kann den Vertrag aus wichtigem Grund, z.B. Verkauf des Objektes, ohne Erstattungsanspruch kündigen. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

 

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

 

Haftung

Ferienundwohnen.de haftet nicht für

  1. die Richtigkeit, insbesondere die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen verursachten Schäden;
  2. Inhalte fremder Websites, auf die mittels Link verwiesen wird;
  3. Schäden, die durch eine mangelhafte Datenübertragung verursacht wurden.

 

Für alle Angaben der Nutzer sowie den sachgemäßen Umgang mit den Nutzerdaten nach § 6.e haftet ausschließlich der Nutzer. Sollte Ferienundwohnen.de von Dritten in Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Inseraten in Anspruch genommen werden, so stellt der Nutzer Ferienundwohnen.de von allen Ansprüchen und sämtlichen mit ihrer Abwehr in Zusammenhang stehenden Kosten frei.

 

Vorbehaltene Rechte

  1. Ferienundwohnen.de behält sich das Recht vor, die AGB für künftige Geschäfte jederzeit anzupassen. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses unter www.ferienundwohnen.de veröffentlichten, aktuellen AGB.
  2. Es bleibt Ferienundwohnen.de vorbehalten, Inserate jederzeit ersatzlos ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise abzulehnen oder bereits veröffentlichte Objekte zu löschen und/oder dem Nutzer die Nutzungsrechte durch Sperrung der Zugangsdaten zu entziehen. Dies gilt insbesondere, wenn ein Mißbrauch der Website durch den Nutzer vorliegt oder für den Fall, dass begründete Zweifel an der Richtigkeit der eingestellten Daten bestehen.
  3. Soweit Ferienundwohnen.de kostenlose Dienste und Leistungen erbringt, können diese jederzeit und ohne Vorankündigung eingestellt werden. Ein Minderungs-, Erstattungs- oder Schadenersatzanspruch ergibt sich daraus nicht.
  4. Ferienundwohnen.de behält sich das Recht vor, die Leistung zu erweitern, zu ändern und Verbesserungen vorzunehmen. Ferienundwohnen.de ist auch berechtigt, die Leistungen zu verringern.

 

Schlussbestimmungen

  1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist der Sitz von Ferienundwohnen.de.
  2. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung rechtsunwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich, im Falle einer unwirksamen Bedingung eine Regelung zu treffen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.
  3. Abweichungen von den hier aufgeführten Bedingungen sind nur dann gültig, wenn ihnen von Ferienundwohnen.de ausdrücklich schriftlich zugestimmt wird.

 

Jetzt als Inserent anmelden!
 
 

© 2000 - 2018 Ferienundwohnen.de